Besucher 1
Geändert 4-Apr-20
Erstellt 4-Apr-20

Rothenburg ob der Tauber ist eine mittelfränkische Kleinstadt im Landkreis Ansbach in Bayern, die an der Grenze zu Baden-Württemberg liegt. Mit der weitgehend erhaltenen mittelalterlichen Altstadt ist die Große Kreisstadt Rothenburg eine weltbekannte Sehenswürdigkeit mit vielen Baudenkmälern und Kulturgütern. Herausragend an der Altstadt ist, dass sie sehr ursprünglich wirkt, da trotz der Kriegszerstörungen von 1945 und des schlichten, unauffälligen Wiederaufbaus praktisch keine modernistischen Brüche erkennbar sind. Der historische Stadtkern ist von einer begehbaren Stadtbefestigung umgeben und in die weitgehend unverbaute Landschaft des Flusstals der Tauber eingebettet. Es wird seit Jahrzehnten versucht, diese Ursprünglichkeit weitestgehend zu erhalten.

Rothenburg ob der Tauber is a town in the district of Ansbach of Mittelfranken (Middle Franconia), the Franconia region of Bavaria, Germany. It is well known for its well-preserved medieval old town, a destination for tourists from around the world. It is part of the popular Romantic Road through southern Germany. Rothenburg was a Free imperial city from the late Middle Ages to 1803. In 1884 Johann Friedrich (von) Hessing (1838–1918) built Wildbad Rothenburg o.d.T. 1884–1903.
Diese Galerie ist leer.

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:Architektur und Bauten
Unterkategorie:Sehenswürdigkeiten
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter: