Besucher 4
Geändert 3-May-19
Erstellt 12-May-18

Der Nxai-Pan-Nationalpark liegt nördlich des Makgadikgadi-Pans-Nationalpark in Botswana. Namensgeber ist eine hakenförmige Metallstange Nxai, die zum Ausgraben von Springhasen aus ihren unterirdischen Gängen verwendet wurde. Der Nationalpark liegt im North West District Botswanas 136 Kilometer von Maun in Richtung Nata nördlich des Makgadikgadi-Pans-Nationalparks und ist von diesem nur durch die asphaltierte Fernstraße Maun–Nata (A3) getrennt. Das Gebiet des Nationalparks gehörte zum Siedlungsgebiet der San. Von 1950 bis 1963 führte der sogenannte „old trek“ durch den Park. Über diese Route wurden von den Farmern die Viehherden durch das Ngamiland nach Kazungula am Sambesi getrieben. Die zur Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche errichteten Veterinärkontrollzäune unterbrachen diese Route jedoch. 1970 wurde ein Gebiet von 1676 Quadratkilometer um die Nxai Pan als Wildreservat deklariert und 1992 um das Gebiet rund um die Kudiakam Pan auf 2578 Quadratkilometer vergrößert und zum Nationalpark erhoben.
Diese Galerie ist leer.

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:Tiere
Unterkategorie:Safari
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter: